7. Dezember 2020

Die Trägervereine des Komitees Pro A5-Westast - die Wirtschaftskammer Biel-Seeland, der Handels- und Industrieverein des Kantons Bern, die Sektion Biel-Seeland / Berner Jura, der Berner kmu sowie der Bieler KMU und die TCS Sektion Biel/Bienne-Seeland – sind weiterhin von der Wichtigkeit der A5-Westumfahrung überzeugt. Sie werden sich auch in Zukunft für eine rasche Realisierung dieses für die gesamte Region wichtige Projekt einsetzen. Das Ergebnis des Dialogprozesses werten sie als erste Zwischenetappe.

Medienmitteilung vom 7. Dezember 2020