Für eine rasche Realisierung der A5-Westumfahrung

Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft engagieren sich für die rasche Realisierung der A5-Westumfahrung. Das Komitee Pro A5-Westast setzt sich für eine konstruktive und sachliche Meinungsbildung ein. «Wir wollen den Befürwortern dieses Autobahnteilstückes eine Stimme verleihen», so das Co-Präsidium. Ziel ist es, der vom Kanton Bern vorgeschlagenen Stossrichtung zum Durchbruch zu verhelfen. Diese Variante sieht einen Vollanschluss Bienne Centre, einen Halbanschluss Seevorstadt sowie den Porttunnel als Zubringer rechtes Seeufer vor.